neanderland Museumsnacht

Von 24. September 2021 20:00 bis 25. September 2021 01:00

 

An fünf Stationen in Hilden wird Besucherinnen und Besuchern im Rahmen der neanderland Museumsnacht kostenloser Kunstgenuss ermöglicht. Auch das Wilhelm-Fabry-Museum öffnet seine Türen mit einem abwechslungsreichen Programm

 

20 Uhr
Führung durch die historische Kornbrennerei bei laufender Dampfmaschine

18 Uhr und 21 Uhr
Komödiantisches Programm mit der Schauspielerin Anja Herbertz. Bezugnehmend auf die derzeitige Austellung "Into Space" von Charles Wilp, den Namensgeber des Museums Wilhelm Fabry und auf die historische Kornbrennerei, wird Herbertz den Besucherinnen und Besuchern das Museum auf eine ganz andere Art näher bringen. Hier werden die Lachmuskeln strapaziert und gleichzeitig wissenswertes transportiert.

Auch in neun weiteren Städten des Kreises Mettmann öffnen Galerien und Museen an diesem Abend ihre Türen. Das Programm ist auf www.hilden.de abrufbar. Der Eintritt zu allen Häusern ist frei. Die Museen freuen sich aber über eine freiwillige Spende.

Für den Besuch gelten die am 24. September gültigen Regelungen der Coronaschutzverordnung NRW.

© 2020, Wilhelm-Fabry-Museum Hilden